Löschangriff (Erzgebirgspokal) in Großolbersdorf 06.07.2013
"Löschangriff naß" (1. Erzgebirgspokal)
in Großolbersdorf am 06.07.2013

Die Freiwillige Feuerwehr Großolbersdorf war Ausrichter des 1. Erzgebirgspokals
und des vierten Laufs zum Sachsen-Cup in der Disziplin Löschangriff.

 Der Wettkampftag in Großolbersdorf hat aufregend begonnen. Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Satzung war gerade zur Premiere des Erzgebirgspokals angereist, da wurde Wehrleiter Michael Rothe alarmiert. "Unsere Wehr wurde zu einem Einsatz gerufen. Es ging dabei um Hilfeleistung für eine bewusstlose Person. Zwei Fahrzeuge sind ausgerückt, wir konnten trotzdem starten. Zum Glück haben wir so viele Leute und sind richtig gut aufgestellt", atmete der 28-Jährige auf.

Trotzdem musste Gottfried Schier, Wehrleiter des Gastgebers, zwei Absagen für den Erzgebirgspokal verzeichnen: "Die Teams aus Grießbach und Bräunsdorf sagten wegen Personalmangel ab." Danach spielten bei der Eröffnung die Tontechnik und kurz nach Wettkampfbeginn auch noch ein Zielgerät verrückt. Doch die Großolbersdorfer meisterten diese Probleme schnell. "Innerhalb von fünf Minuten wurde der Fehler am Zielgerät behoben, sodass der Wettkampf fortgesetzt werden konnte", freute sich Schier über seine organisatorisch und technisch schlagkräftige Truppe. 

Beim sportlichen Teil mit dem Löschangriff nass auf dem Sportplatz gab es Grund zum Jubeln für die Gastgeber, denn die Mannschaft Großolbersdorf II brachte ihre schnellste jemals gelaufene Zeit auf den Rasen. "Das war eine riesige Leistung", wertete Schier. Im Erzgebirgspokal bedeutete dies den Sieg, im Sachsen-Cup mit Bronze einen weiteren Podestplatz. Dabei fehlten dem Team nur 72 hundertstel Sekunden zu Rang 2. Der ging an die Wehr aus Lauba hinter dem Favoriten aus Bluno.

Ergebnisse :

Sachsen-Cup

Männer:

1. Bluno 22,31 Sekunden
2. Lauba 23,24
3. Großolbersdorf II 23,96

Frauen:

1. Benndorf 34,84

Erzgebirgspokal

Männer:

1. Großolbersdorf II 23,96
2. Mülsen St. Jakob 25,17
3. Bärenstein 30,83
... 6. Satzung 37,43

Frauen:

Großolbersdorf 35,73





*************************************************

Alexander Vogel gehört zur Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Satzung. "So ein Wettkampf ist zwar kurz, aber heftig", erklärt der 25-Jährige. Ganz vorn dabei sei das Team zwar nicht zu finden, denn eine alte Ausrüstung, wie sie die Satzunger aus Kostengründen verwenden müssen, ist der speziellen für Wettkämpfe bei Weitem unterlegen. "Aber in den vielen Jahren haben wir uns Tricks und Kniffe angeeignet, so dass wir trotzdem gut dabei sind", sagt der Ladeninhaber für Profiwerkzeuge und selbstständige DJ. Die Satzunger seien die einzige Wehr der Stadt Marienberg, die an solchen Wettkämpfen teilnimmt. "Vielleicht bekommen wir ja mal von dort Unterstützung, dass wir uns auch eine spezielle Ausrüstung leisten können", hofft er.



(Text & Foto: Freie Presse / Matthias Heinke)

Das Wettkampfteam 2013 (für Großolbersdorf) :

Position : Maschinist
Kamerad : Andreas Doll


Position : Saugkorb
Kamerad : Matthias Seifert


Position : Saugleitung
Kamerad : Michael Rothe


Position : Saugleitung
Kamerad : Mirko Neubert


Position : C-Läufer ( Links )
Kameradin :
Thomas
Weingardt

Position : C-Läufer ( Rechts )
Kamerad :
Alexander Vogel

Position : Verteiler
Kamerad :
Sebastian Weingardt

**************************

Ersatz :


Position : Maschinist
Kamerad :
Peter Wagner

Position : Saugleitung
Kamerad : Robert Legenza


**************************

Sonstige :

Position : Fahrer / Gerätewart
Kamerad :
Benno Freier

**************************









letzte Aktualisierung
 
Sonntag, den 19.06.2016
Feuerwehr Satzung auf Facebook
 
Werbung
 
nächster Dienst
 
Dienstag
28.06.2016 | 19:00 Uhr
Ausbildung - Wasserentnahme
(offene Gewässer)

Dienstag
12.07.2016 | 19:00 Uhr
Ausbildung - Hirtstein
nächster Jugendfeuerwehrdienst
 
Montag
20.06.2016 | 17:00 Uhr
Vorbereitung KLV

Montag
08.08.2016 | 17:00 Uhr
Ausbildung Waldbrand
Wetter
 
Unwetterwarnungen
 



MeineFW.de - Die Feuerwehr Community!

 
Copyright © 2007-2015 Freiwillige Feuerwehr Satzung. Alle Rechte vorbehalten. - Auf unserer Seite waren schon 148950 Besucher (532898 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=