VKU 24.05.2015
VKU am 24.05.2015

Am frühen Pfingstsonntag um 3:20 Uhr wurde die Feuerwehr Satzung und Reitzenhain zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B174 zwischen Reitzenhain und Marienberg alarmiert.  

Vier Minuten nach auslösen der Funkmeldeempfänger konnte bereits das erste Fahrzeug ( LF 10/6 ) das Gerätehaus verlassen. Eine Minute später folgte der SW 2000 und MTW.  



An der Einsatzstelle war bereits ein Insasse durch den Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreit wurden. Die zweite im Fahrzeug befindliche Person konnte aufgrund der Schwere der Verletzungen nur noch Tod geborgen werden.  



Weiterhin wurde das auf dem Dach im Graben befindliche Fahrzeug durch das Stützsystem der FF Reitzenhain und dem SW 2000 unsere Feuerwehr gesichert. Die Einsatzstelle wurde großräumig ausgeleuchtet.  



Ein Dank der Feuerwehr Reitzenhain für die super Zusammenarbeit.  

Den Angehörigen gilt unser tiefes Mitgefühl und Beileid. 

Gegen 6:30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.  



Eingesetzte Kräfte und Mittel:   

> FF Satzung: LF 10/6, SW 2000, MTW und 19 Kameraden 
> FF Reitzenhain: LF 10/6, MTW 

> 2x RTW 
> 1x NEF
> Polizei  

* Bilder : Foto(Video)journalismus Bernd März

letzte Aktualisierung
 
Sonntag, den 19.06.2016
Feuerwehr Satzung auf Facebook
 
nächster Dienst
 
Dienstag
28.06.2016 | 19:00 Uhr
Ausbildung - Wasserentnahme
(offene Gewässer)

Dienstag
12.07.2016 | 19:00 Uhr
Ausbildung - Hirtstein
nächster Jugendfeuerwehrdienst
 
Montag
20.06.2016 | 17:00 Uhr
Vorbereitung KLV

Montag
08.08.2016 | 17:00 Uhr
Ausbildung Waldbrand
Wetter
 
Unwetterwarnungen
 



MeineFW.de - Die Feuerwehr Community!

 
Copyright © 2007-2015 Freiwillige Feuerwehr Satzung. Alle Rechte vorbehalten. - Auf unserer Seite waren schon 130679 Besucher (466738 Hits)