Alarmübung Posa 10.10.2009
Alarmübung Küchenbrand Firma Posa am 10.10.2009

Am 10.10.2009 wurden wir um 10.22 Uhr über Funkmeldeempfänger und Sirene alarmiert.
Laut Einsatzbefehl sollte es sich um einen Küchenbrand in der Firma Posa Möbelsysteme handeln. Als wir vor Ort eintrafen war die Evakuierung der Mitarbeiter durch den Firmeninhaber bereits erfolgt. Trotzdem wurde uns eine vermisste Person gemeldet. Unter Atemschutz begannen wir in den stark verqualmten Räumen mit der Personensuche, die der Angriffstrupp erfolgreich bergen konnte. Durch die reelle Planung unserer Wehrleitung bemerkten viele erst jetzt, das es sich "nur" um eine Übung handelte. Im Anschluss wurde der Küchenbereich noch belüftet und wir bereiteten uns auf den Abmarsch vor.

Wir danken Herrn Mehnert, das er es uns ermöglichte so eine Alarmübung unter realistischen Bedingungen durchführen zu können.

Es waren 17 Kameraden mit LF10/6, SW 2000 und MTW im Einsatz.























letzte Aktualisierung
 
Sonntag, den 19.06.2016
Feuerwehr Satzung auf Facebook
 
nächster Dienst
 
Dienstag
28.06.2016 | 19:00 Uhr
Ausbildung - Wasserentnahme
(offene Gewässer)

Dienstag
12.07.2016 | 19:00 Uhr
Ausbildung - Hirtstein
nächster Jugendfeuerwehrdienst
 
Montag
20.06.2016 | 17:00 Uhr
Vorbereitung KLV

Montag
08.08.2016 | 17:00 Uhr
Ausbildung Waldbrand
Wetter
 
Unwetterwarnungen
 



MeineFW.de - Die Feuerwehr Community!

 
Copyright © 2007-2015 Freiwillige Feuerwehr Satzung. Alle Rechte vorbehalten. - Auf unserer Seite waren schon 131477 Besucher (472236 Hits)